• zielorientiert.

    fair.

    positiv.

    Wertschätzung.

    Marc Gärtner

    Altenpfleger

  • zwischenmenschlich.

    freundlich.

    praxisnah.

    Wertschätzung.

    Jasmin Ritscher

    Fachaltenpflegerin,
    Praxisanleiterin

     

  • zusammenhalten.

    fachlich.

    pflichtbewusst.

    Wertschätzung.

    Tobias Giersch

    Gesundheits- und Kranken-
    pfleger, Pain nurse

     

  • zwischenmenschlich.

    familiär.

    professionell.

    Wertschätzung.

    Julia Schuhmacher

    Stationsleiterin
    Klinik für Gerontopsychiatrie

     

  • zusammenhelfen.

    fachlich.

    patientennah.

    Wir-Gefühl.

    Daniel Frisch

    Gesundheits- und
    Krankenpfleger

Das ist mein zfp. Das ist mein Weissenhof.

Pflege- & Erziehungsdienst

Stehen Sie Patient*innen mit Mitmenschlichkeit und Respekt zur Seite – und bringen Sie Ihre Erfahrungen mit ein, um das Klinikum gemeinsam weiterzuentwickeln: Sowohl in unserem Pflegedienst als auch im Erziehungsdienst vereinen sich ein hoher Qualitätsanspruch zum Besten der erkrankten Personen mit individuellen Behandlungskonzepten. Finden Sie einen erfüllenden Arbeitsplatz in einzigartiger, wertschätzender Atmosphäre.

Der Weissenhof für Pflegefachpersonen

Mit über 400 Mitarbeitenden leistet der Pflegedienst einen wichtigen Beitrag, um unseren Behandlungs- und Versorgungsauftrag zu erfüllen. Unser Ziel: den erkrankten Personen größtmögliche Autonomie zu ermöglichen, sie an der Behandlungsplanung zu beteiligen und sie durch fachlich fundierte Pflegekonzepte in ihrer Genesung zu begleiten. Die Erhaltung, Förderung oder Wiederherstellung von seelischen, körperlichen und sozialen Belangen hat dabei grundlegende Bedeutung.

 

Verdienstmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag TV-L bzw. TV-L Kr an, die Arbeitszeiten sind durch Dienstvereinbarungen geregelt. Überstunden werden im elektronischen Dienstplan dokumentiert und entweder vergütet oder als Freizeit ausgeglichen. Für individuell zugeschnittene Teilzeitarbeitsplätze sind wir offen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir fördern die Weiterentwicklung und –qualifizierung im Bereich der Pflege und bietet vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten an!

  • Fachweiterbildungen in den Bereichen Psychiatrische Pflege, Gerontopsychiatrische Pflege, Kinder- und Jugendpsychiatrische Pflege
  • Förderprogramm für berufsbegleitende Pflegestudiengänge
  • Weiterbildungen bspw. zum Wundexperten, Aromaexperten oder Deeskalationstrainer

Unser innerbetriebliches Fortbildungsprogramm bietet umfassende Angebote und Seminare an. Beispiele: Balancierte Ohrakupunktur, DBT-Training, Deeskalationstraining, Entlassmanagement, Kommunikationsfertigkeiten im psychiatrischen Kontext, Kursanleitung Progressive Muskelentspannung, Recovery, um nur einige zu nennen.

Darüber hinaus unterstützen wir Projekt- und Bachelorarbeiten.

Wir pflegen einen engen Kontakt zu verschiedenen Hochschulen, wie z. B. der Dualen Hochschule Baden-
Württemberg, der Hamburger Fernhochschule sowie der Frankfurt University of Applied Science.

Ein Wechsel innerhalb der verschiedenen Kliniken ist im Rahmen von Rotationen kein Problem. Hospitationen in den unterschiedlichsten Bereichen des gesamten Klinikums sind grundsätzlich möglich.

Arbeiten im Pflegedienst

Psychiatrische Pflege bedeutet, psychisch kranke Menschen auf einem Stück ihres Weges zu begleiten, sie ressourcenorientiert zu unterstützen, ihnen helfen zu genesen und wenn dies nicht mehr möglich ist, helfen, das zu akzeptieren.

Ein außerordentlich gutes Einarbeitungskonzept sorgt dafür, dass Sie sich schnell und sicher in den Stations- und Arbeitsalltag integrieren.

Wer Interesse hat, das persönliche Arbeitsumfeld und die Zukunft des Klinikums mitzugestalten, kann sich in multiprofessionell besetzten Arbeitsgruppen einbringen wie bspw. in die Erarbeitung von Standards und Leitlinien.

In unseren Kliniken und den Stationen ist das Prinzip der Dualen Leitung eingeführt. Führungs- und Leitungspersonen des ärztlichen Dienstes und des Pflegedienstes sind kooperativ in der Verantwortung für die Behandlung der Patient*innen.
Basis dafür sind Wertschätzung und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

 

Ausbildungsstandort

Unsere Pflegefachschule am Weissenhof ist ein wichtiger Baustein. Jedes Jahr bilden wir engagierte Pflegefachmänner und Pflegefachfrauen aus.
In Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg bieten wir den Bachelorstudiengang Pflege (B.A.) an.

Mehr zu unserer Pflegefachschule am Weissenhof erfahren Sie hier.

 

 

 

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich gerne hier initiativ.

 

Immunitätsnachweis gegen COVID-19

Bitte beachten Sie, dass gemäß den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes im Gesundheitswesen tätige Personen ab dem 16. März 2022 vor Beginn ihrer Tätigkeit einen gültigen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 benötigen. Dabei kann es sich um einen Impfnachweis, Genesenennachweis oder ein ärztliches Zeugnis darüber handeln, dass Sie auf Grund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können.

Bitte berücksichtigen Sie auch eventuelle Ablaufdaten des entsprechenden Nachweises. Bringen Sie den Nachweis gern bereits zum Vorstellungsgespräch mit.

Dies gilt ebenso bei Bewerbungen von Praktikant*innen und Freiwilligendienstleistenden.

Ansprechpartner

Birgit Karl 
Geschäftsleitungsmitglied, Pflegedirektorin
Tel. 07134 75-1810
b.karl(at)klinikum-weissenhof.de


Weitere Informationen

Sie möchten sich über unsere Kliniken und unsere Fachgebiete detailliert informieren? Klicken Sie hier:
Unternehmes-Webseite

 

Klinikum am Weissenhof | Zentrum für Psychiatrie Weinsberg | 74189 Weinsberg

Hier geht es zu unserer Klinikwebsite